Derzeit arbeite bei einem Dienstleistungsunternehmen und entwickle kundenspezifische Software im Bereich .NET und Mobile.

Ich habe im August 2013 meine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung abgeschlossen. Bei Turck war ich vor allem im Bereich Lagerlogistik und ERP aktiv. Nach meinem Wechsel zur ALTEN GmbH konnte ich in verschiedenen Projekten meine Kenntnisse ausbauen und vertiefen.

Meinen Verlauf sehen Sie in nachfolgendem Zeitstrahl:

Beginn der Ausbildung

Beginn meiner Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei der Werner Turck GmbH & Co. KG in Halver.
Entwicklung interner Software im Bereich Lagerlogistik und ERP.

Beginn des Studiums

Parallel zur Ausbildung mit dem Studium der Wirtschaftsinformatik bei der FOM in Dortmund begonnen. Vertiefungsrichtung: ERP-Consultant

Abschluss der Ausbildung

Abschluss der verkürzten Ausbildung und Übernahme von Turck. Als neues Aufgabenfeld die PLM-Abteilung (Product Lifecycle Management) durch Support und Customizing unterstützt.

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Erfolgreicher Abschluss des Studiums bei der FOM in der Regelstudienzeit.
Thesis: Evaluation der Eignungsfähigkeit von Browseranwendungen gegenüber installierten Desktopanwendungen anhand der ISO/IEC 9126

Wechsel zur ALTEN GmbH

Wechsel des Arbeitgebers von Turck nach ALTEN. Umzug aus dem Sauerland ins Münchner Umland. ALTEN ist ein Dienstleister für verschiedene Arten von Kundenprojekten.

Kundenprojekt: AES

Erstes Kundenprojekt in München bei AES Aerospace Embedded Solutions GmbH. Entwickeln und schreiben von Testdokumenten. Reviews von Testdokumenten und Scripts.

Kundenprojekt: Bosch

Entwickeln einer Software für Remote-Support aufgrund einer bestehenden Codebasis für Bosch in Feuerbach (Stuttgart).